Menu

Umbau Kavarinerstraße

Innenstadt in Kleve
Sanierung
2014
Konstruktion
Bestandsgebäude Mauerwerksbau
Energieeffizienzstufe
KfW-Effizienzhaus 115
Haustechnik
Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, Brennwertkessel/Gas
Fassade
Straße: Ziegelsichtmauerwerk mit Innendämmung
Garten: Ziegelmauerwerk mit WDVS

Die energetische Sanierung der Kavarinerstraße erfolgte unter Wahrung der Straßenfassade auf ein KfW-Effizienzhaus 115. Hierbei wurde die Wohnfläche im Dachgeschoss durch Aufklappen des Daches vergrößert.
Ein neuer Dachstuhl mit Aufsparrendämmung und die Wiederverwendung der vorhandenen Dachziegel unterstreichen das energetische Konzept. Die Fensterfläche macht 70% der Fassade aus. Daher wurden die alten Fenster durch neue Holzfenster mit Dreifachverglasung ersetzt.