Menu

REPPCO Architekten

Seit über fünfzehn Jahren ist es unsere Motivation Häuser kreativ, innovativ und möglichst nachhaltig in Abstimmung mit den Wünschen und Vorstellungen unserer Kunden zu entwerfen und umzusetzen. Dieses Ziel steht bei allen Planungen, ob beim Wohnhaus, Bürogebäude oder Lösung im Einzelhandel und deren Projektentwicklung im Vordergrund. Durch ständige Weiterbildung gewährleisten wir eine kosten- und umweltbewusste Optimierung der Gebäude und wirken damit dem Klimawandel entgegen.

So individuell wie unsere Projekte sind auch unsere Mitarbeiter. Ob Architekten, Energieeffizienzexperten, Bautechniker, Bauzeichner, Auszubildende oder Bürokaufleute, wir stehen für interessante Aufgaben, wechselseitigen Wissensaustausch und Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einem motivierten Team. Bei uns kann jeder Mitarbeiter seine Kompetenz und Kreativität einbringen.

Wartebereich mit Stühlen

Service

Leistungen und Kompetenzen

Die Leistungen des Generalplaners beinhaltet die Klärung des notwendigen Leistungsbedarfs...
mehr mehr
Icon Fachplaner Reppco Architekten
Icon Vertrag Reppco Architekten
Icon Qualität Reppco Architekten

Was ist ein Passivhaus?

mit dieser Leitidee präsentiert sich REPPCO Architekten. Doch was ist eigentlich ein Passivhaus?
mehr mehr
Wohnungsbau

Klimaschutzsiedlung Richard-von-de-Loo-Str.

mehr erfahren

Team

Christiane Behrens

Christiane Behrens
Dipl.-Ing. Architektin, Geschäftsführerin
behrens@reppco.de
02821-726011

Thomas Euwens

Thomas Euwens
Geschäftsleitung
info@reppco.de
02821-726010

Tanja Driessen

Tanja Driessen
Assistentin der Geschäftsführung
driessen@reppco.de
02821-726019

Andrea Bastian

Andrea Bastian-van den Hurk
Assistentin der Geschäftsführung
bastian@reppco.de
02821-726019

Sabine Cattelaens

Sabine Cattelaens
Master of Arts, Architektin
cattelaens@reppco.de
02821-726021

Mitarbeiter Bernhard Doll

Bernhard Doll
Dipl.-Ing. Architekt
doll@reppco.de
02821-726053

Anna-Lena Frauenlob

Anna-Lena Frauenlob
Master of Arts, Architektin
frauenlob@reppco.de
02821-726055

Gesa Kessel

Gesa Keßel
Master of Arts, Architektin
kessel@reppco.de
02821-726031

Julian Derieth

Julian Derieth
Holztechniker,
Bauleitung
derieth@reppco.de
02821-726054

Mathias Garisch
Master of Science Bauingenieur, Bauleitung
garisch@reppco.de
02821-726023

Nils Kinder
Bachelor of Engineering Bauingenieur, Bauleitung
kinder@reppco.de
02821-726031

Marina Fuß

Marina Fuß
Passivhausplanerin,
Energie-Effizienz-Expertin
fuss@reppco.de
02821-726022

Katrin Schneimann

Katrin Schneimann
Passivhausplanerin,
Energie-Effizienz-Expertin
schneimann@reppco.de
02821-726013

Katja Roebrock
Bauzeichnerin
roebrock@reppco.de
02821-726024

Linda van Dülmen

Linda van Dülmen
Bauzeichnerin
vanduelmen@reppco.de
02821-726026

Elena Neufeld

Elena Neufeld
Bauzeichnerin
neufeld@reppco.de
02821-726028

Annina Ehls

Annina Ehls
Bauzeichnerin
ehls@reppco.de
02821-726029

Antonia Lox

Antonia Kox
Duale Studentin – Architektur
Bauzeichnerin
kox@reppco.de
02821-726025

Elias Ehrlich

Elias Ehrlich
Auszubildender Bauzeichner
ehrlich@reppco.de
02821-726034

Konstantin Schütz

Konstantin Schütz
Auszubildender Bauzeichner
schuetz@reppco.de
02821-726027

Nathalie Hoffmann
Auszubildende Bauzeichnerin
hoffmann@reppco.de
02821-726032

Lars Niemeier
Auszubildender Bauzeichner
niemeier@reppco.de
02821-726035

REPPCO Architekten als Generalplaner

Die Leistung des Generalplaners beinhaltet die Klärung des notwendigen
Leistungsbedarfs und bündelt die Fachkompetenz, wobei die
Zusammenarbeit in einem Haus die Optimierung des Gesamtprozesses
gewährleistet.

Der Auftraggeber hat nur einen Ansprechpartner, einen Vertrag und nur
einen Verantwortlichen für die Umsetzung der individuellen Projekte. Unser
Projektmanagement sichert und optimiert die Parameter; Termine, Kosten
und Qualität.

Betreuung von Baugruppen

Wir führen einen offenen Dialog mit allen Projektbeteiligten in einer, für alle Seiten offenen, team- und kommunikationsorientierten Arbeitsatmosphäre.

Empfanges Tresen

Was ist ein Passivhaus?

Angenehm, Passivhaus

mit dieser Leitidee präsentiert sich REPPCO Architekten. Doch was ist eigentlich ein Passivhaus? Die nebenstehende Grafik zeigt die technischen Grundsätze für den Bau eines Passivhauses. Ziel ist es, mit diesen Bausteinen einen geringen Energieverbrauch zu erzeugen und zeitgleich ein angenehmes Raumklima zu schaffen. Dabei wird der jährliche Heizwärmebedarf von 15kWh/m² nicht überstiegen. Die architektonischen Anforderungen lassen sich nicht in Zahlen zusammen fassen. Jedes Bauvorhanden liefert unterschiedliche Ansprüche und bietet dadurch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die jahrelange Erfahrung in der Planung und Umsetzung von KfW-Effizienzhäusern sowie Passivhäusern ist REPPCO Architekten ein sehr guter Ansprechpartner.

Skizze Passivhaus